Spenden
Mystische Mangroven und wie wir sie schützen
März 24, 2021

Mystische Mangroven und wie wir sie schützen

Von EJF Deutschland

Vor drei Wochen haben wir unseren Blue Carbon Monat ins Leben gerufen. Seitdem haben wir eine unglaubliche Welle der Unterstützung für den Schutz von Walen und Seegraswiesen erfahren.

Diese Woche treten wir unsere Reise zu einem der beeindruckendsten Küstenökosysteme unseres blauen Planeten an: Mangroven.

Mangrovenwälder spielen eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Klimakrise: In den wassergesättigten, salzhaltigen Böden, in denen sie wachsen, speichern sie enorme Mengen an Kohlenstoff. Bleiben diese Speicher unberührt, kann dieser “blaue” Kohlenstoff für Jahrtausende gespeichert bleiben und so dabei helfen, unsere Atmosphäre zu dekarbonisieren.

Curioso photography O Oiygaqu X Zs unsplash 3

Nicht nur nützlich für unser Klima

Mangrovenwälder gehören zu den produktivsten, artenreichsten und anpassungsfähigsten Ökosystemen der Erde. Sie sind nicht nur eine wichtige “Kinderstube” für eine Vielzahl von Meereslebewesen sondern auch das Zuhause für an Land lebende, seltene Tierarten, wie die Fischkatze.

Darüber hinaus können Mangroven die zerstörerische Kraft von Wellen um 90% reduzieren und schützen dadurch Küstengemeinden vor Extremwetterereignissen.

Wie können wir Mangroven schützen?

Trotz ihrer vielen wichtigen Funktionen verlieren wir Mangrovenwälder mit alarmierender Geschwindigkeit. Unterzeichne unseren offenen Brief, damit sich Regierungen auf der ganzen Welt dafür einsetzen, “blaue” Kohlenstoffspeicher und Ökosysteme wie Mangroven zu schützen:

Auch diese Woche haben wir ein buntes Paket mit Social Media-Material zusammengestellt, dass genutzt werden kann, um noch mehr Menschen zu ermutigen, sich unserem Aufruf anzuschließen:

Wir freuen uns, wenn Du Dich gemeinsam mit uns für diese außergewöhnlichen Ökosysteme einsetzt und danken Dir wie immer für Deine Unterstützung!